NEWS

COACHING TIPP Sie wissen nicht, wie Sie sich entscheiden sollen und stecken in einem Dilemma?

«Nachhaltige Lebenszufriedenheit und Lebensfreude erreicht man durch das eigenständige Lösen von Problemen
und nicht dadurch, dass man die Lösung vorgesetzt bekommt.»

Christin Meng

Coaching-Ablauf

1. Erstgespräch: Nach der Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon führen wir ein Erstgespräch. Wir erörtern Ihre Wünsche, Erwartungen und Vorstellungen, sprechen über den Zeitrahmen, die Kosten und alle weiteren Fragen. 
 
2. Ist-Zustand: Wir analysieren und reflektieren die Situation, den gewünschten Soll-Zustand, den Gesamtkontext und bereits evtl. unternommene Lösungsversuche.
 
3. Zielklärung: Jetzt erarbeiten und formulieren wir Ihr Coachingziel. Wir achten darauf, dass Ihr Ziel Motivation erzeugt. Ihre Zielformulierung ist zugleich Indikator für die Erfolgskontrolle.
 
4. Lösungsansätze und deren Auswirkungen: Wir entwickeln gemeinsam massgeschneiderte Lösungsansätze und überprüfen deren Auswirkungen in den verschiedenen Systemen, in denen Sie sich bewegen.
 
5. Umsetzung in die Praxis: Zwischen den Coaching-Sitzungen setzen Sie das Erarbeitete im täglichen Leben um. Durch Beobachtungs- oder Handlungsaufgaben wird die Nachhaltigkeit unterstützt. Wir reflektieren Ihre neuen Erfahrungen: "was hat gut geklappt, was könnte noch verbessert werden, wie nahe sind Sie schon am Ziel?
 
6. Nachhaltigkeit/Erfolgskontrolle:  Wir überprüfen den Stand Ihrer Zielerreichung und evaluieren am Ende des Coachings die gemeinsame Arbeit. Ein konstruktives Feedback gibt mir Anhaltspunkte zur Reflexion meiner Coaching-Arbeit.  

«Am Ende einer Coaching-Sitzung steht immer ein Ergebnis. Ein Schritt weiter in die gewünschte Veränderung.»